Veganes Catering für die Hochzeit. Hochzeits-Catering

Von Fleisch über Gemüse bis Vegan für Ihr Catering Hochzeit

Trends, Aufstieg und Entwicklung des Veganismus

Der große vegane Markt

In 2000 war Veganismus weit entfernt von der Popularität, die er heute gewonnen hat. Ein schneller Sprung in das Jahr 2020 und in jedem sozialen Medium findet Veganismus einen Weg in Ihre tägliche „Lesediät“. Veganismus ist in erster Linie eine Philosophie und Lebensweise. Es geht darum, dass alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeit von Tieren für Lebensmittel, Kleidung oder andere Zwecke abgelehnt werden. Des weiteren wird die Entwicklung und Förderung von tierfreien Alternativen zum Nutzen von Tieren, Menschen und der Umwelt gefördert. Es ist eine ethische Verbraucherentscheidung, wobei diese jeden Tag getroffen wird und die den Unterschied ausmacht. Der Hauptgrund, vegan zu werden, ist insofern das Mitgefühl für Tiere. Veganer setzen sich für die Idee von Gerechtigkeit ein, indem sie dem Leiden und Missbrauch nichtmenschlicher Opfer vorbeugen.

Andere Gründe für Veganismus sind entweder ökologischer oder gesundheitlicher Natur. In Bezug auf die Ernährung bedeutet dies insofern auf alle Produkte zu verzichten, die ganz oder teilweise von Tieren stammen. Der zunehmende Trend des Veganismus geht einher mit der zunehmenden Anzahl von Produkten, die für Menschen mit Lebensmittelallergien angeboten werden. Es gibt viele Möglichkeiten, veganes Leben anzunehmen. Allen Veganern gemeinsam ist insoweit eine pflanzliche Ernährung. Hierbei werden alle tierischen Lebensmittel wie Fleisch (einschließlich Fisch, Schalentiere und Insekten), Milchprodukte, Eier und Honig vermieden. Wenn Sie und Ihr Verlobter Veganer sind, kann insofern die Planung Ihrer Hochzeitsverpflegung schwierig sein. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Vorlieben beibehalten werden während Sie gleichzeitig Ihren Gästen, einen üppigen Empfang bieten.

Vegane Ernährung

Die Zugänglichkeit der veganen Ernährung

An Ihrem großen Tag sollten Sie keine Kompromisse bei Geschmack eingehen müssen, wenn Sie sich für veganes Hochzeits-Catering entscheiden. Wir helfen Ihnen mehr als nur eine vegane Catering-Alternative anzubieten. Eine vegane Ernährung ist vielfältig und umfasst alle Arten von Obst, Gemüse, Nüssen, Getreide, Samen, Bohnen und Hülsenfrüchten. All dies kann in endlosen Kombinationen zubereitet werden, damit Sie sich nie langweilen.
Bei der Auswahl Ihres veganen Hochzeitsmenüs können Sie Ihren Gästen viele köstliche Optionen anbieten. Burritos und Nachos, Pasta und Lasagne, vegetarische Burger, Sandwiches, Pizza, Salate, Suppen, Obst, Nüsse, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus können viele traditionellere Gerichte geändert werden, um vegane Ersatzprodukte für Fleisch und Milchprodukte einzuschließen.

Dabei können Tofu, Pflanzen- und Nussmilch und pflanzliche Süßstoffe wie Ahornsirup verwendet werden. Die Planung einer veganen Hochzeit kann sich manchmal als schwierig erweisen, doch unser Catering Hochzeit hilft Ihnen gerne dabei. Wir studieren regelmäßig Küchen aus Kulturen aus der ganzen Welt, um neue Aromen, Rezepte und Lebensmittel zu entdecken. Wir werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um das ideale Menü für Ihren besonderen Tag zu kreieren. Unser Catering Hochzeit kann ein Menü für nahezu jedes besondere Ereignis oder jede spezielle Ernährungspräferenz erstellen. Und das ist einfach. Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihr Hochzeitsfest vorgestellt haben und wir werden mit unserem Menü Ihre Gäste begeistern.

Veganes Catering für Ihren Seelenfrieden und den Gaumen

Nicht Ihre traditionellen veganen Hochzeitsgastronomen

Um vegan zu essen, reicht es nicht Fleisch, Milchprodukte und Eier aus Ihrer Ernährung zu eliminieren. Um eine vegane Ernährung aufrechtzuerhalten, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie die Nährstoffe erhalten, die die meisten Menschen durch den Verzehr von Fleisch erhalten. Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit unseren veganen Gerichten, wie z.B. Satay-Tofu mit Brokkoli, Käse-Spagetti und Ofenkürbis mit Tomaten und Spinat. Gerne bereiten wir auch Blumenkohlcurry mit Gemüse, Pasta mit Paprikasoße und Kartoffel und Backofenkartoffeln mit Gemüse zu. Sie können auch Ihr veganes Hochzeitsmenü mit Zucchininudeln mit Tofu-Sesam und gefüllter Paprika aufpeppen. Für die Vorspeisen bieten wir auch verschiedene vegane Salate und frische Salatplatten. Möhrensalat, Winigret, Glasnudelsalat Funchösa +, Kartoffelsalat +, Krautsalat, Couscous Salat, Reisnudelsalat mit Limettensosse und Sesam sind nur einige davon.

TEILEN SIE DIESE SEITE:

Catering Hochzeit

Jetzt Catering für die Hochzeit planen!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Ja, ich stimme zu
Политика конфиденциальности